Share

In den letzten Wochen und Monaten hat Infaction teilweise alleine, teilweise mit der Unterstützung von Freuden und natürlich in Zusammenarbeit mit dem Kölner Studentenprojekt „Grenzenlos in Bewegung“ einige BMX-Angebote speziell für Kinder und Jugendliche mit Fluchthintergrund durchgeführt. Die Aktionen in Leverkusen, Siegen, Bremen und Köln haben super viel Spaß gemacht und nun gibt es neue Termine, für die im Kölner Raum noch die ein oder andere helfende Hand benötigt wird.

Am 8.12. sowie am 15.12.2015 möchte Infaction wieder zusammen mit Grenzenlos in Bewegung in das vom DRK geleitete Heim in Köln-Porz gehen, um dort mit den Kids BMX zu fahren. Das Heim verfügt über einen großen Indoorbereich, das Ganze ist also wetterunabhängig. Bei diesen Terminen geht es darum, entweder erste Tricks auf einem BMX-Rad oder aber auch ganz einfach das Radfahren zu vermitteln. BMX-Räder und Schutzausrüstung stellt Infaction mit freundlicher Unterstützung von SIBMX.

Wenn Ihr also Bock habt, an einem der beiden Termine von 13-17 Uhr am Start zu sein, wäre das eine großartige Sache. Unterstützen kann diese Aktion wirklich jede_r – sei es beim Tricks Vormachen oder auch nur beim Knieschoner anziehen helfen. Also kommt rum und lasst uns eine gute Zeit mit den Kids haben!

Bei weiteren Fragen steht Marcel „Makl“ Heinrich von Infaction euch natürlich gerne zur Verfügung. Seine Mailadresse lautet mail@infaction.de.

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production