Share

Die Cult Crew war mal wieder unterwegs. Diesmal haben sich Sean Ricany, Dakota Roche, Anthony Panza, Chase Dehart und Brandon Begin NYC vorgeknöpft.

Video

Die Cult Crew in New York City

Die Cult Crew war neulich mal wieder unterwegs. Nach Deutschland (siehe HIER) und London (siehe weiter unten) im vergangenen Sommer stand diesmal der Besuch von New York City auf dem Programm. Im Rahmen dessen sind Sean Ricany, David Schaller, äääh, Dakota Roche, Chase Dehart, Anthony Panza und Teamneuzugang Brandon Begin jede Menge Storm Doors gefahren, aber auch andere stadttypische Spots wurden malträtiert und am Ende des Trips hat noch das Vic-Ayala-Rail eine Abreibung verpasst bekommen. Dazu noch Gastauftritte von Russel Barone, von dem man ja eine gefühlte Ewigkeit nichts mehr gesehen hat, sowie dem Cult-Chef Robbie Morales und seinem Haus- und Hoffilmer Veesh und fertig ist ein weiteres unterhaltsames Video von der Cult Crew. Yeww!

Musik: Public Image Limited – The Order Of Death, DJ Shadow – Midnight In A Perfect World, Aphex Twin – IZ-US, Jamie xx – Gosh, Bakar – Unhealthy

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production