Share

News

BMX Worlds 2012 Dirtparcours

Entgegen anders lautender Gerüchte findet der Dirtcontest auf den BMX Worlds vom 13.-15. Juli auch 2012 wieder unter der Kölner Zoobrücke statt – allerdings diesmal dort, wo in den letzten Jahren die Parkplätze waren. Was für Sprünge sich Marcus Hampl und Benni Paulsen diesmal dafür ausgedacht haben, wurde soeben bekanntgegeben. Die Zeichnung lässt erahnen, dass sich Fahrer wie Anthony Napolitan, Pat Casey, Cory Nastazio, Leandro Morreira, JB Peytavit, Simon Moratz und Markus Hampl himself auf jede Menge Airtime freuen können:

Der erste Hügel ist "chillige" 10 m lang, der darauf folgende Step-up immerhin noch 6 m. Nach der Speedkurve mit Step-down ist es dann an der Zeit, den finalen Banger anzudrehen

Die Voraussetzungen für eine gute Show sind also gegeben, wir stellen schon mal das Bier kalt. Alle weiteren Infos zu den BMX Worlds 2012 findest du unter www.bmxworlds.de.

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production