Share

VANS hat Dennis Enarson seinen eigenen Signaturecolorway des legendären Old Skool Pro spendiert. Wir haben uns die Treter einmal genauer angesehen.

Top Stories

VANS – Signaturecolorway für Dennis Enarson

BÄM, BÄM, BÄM! Bei VANS haut man derzeit einen Signaturecolorway des legendären “Old Skool Pro”-Modells nach dem nächsten raus. Nach Matthias DandoisKevin PerazaTy Morrow und Larry Edgar ist diese große Ehre nun niemand Geringerem als dem Tausendsassa Dennis Enarson zu Teil geworden. YEWW-YEWWWWW!

Dennis Enarsons Signaturecolorway des VANS BMX Old Skool Pro

“WAFFLECUP BMX”-SOHLE

Wollen wir doch mal sehen, was die Schuhe so können. Als erstes fällt auf: Wie schon bei den Schuhen seiner Teamkollegen, wurde der Old Skool Pro auch für Dennis mit der neuen Wafflecup-Sohle gepimpt. Gute Idee, denn die wurde von VANS extra für BMX designt und bietet optimalen Grip bei gleichzeitig größtmöglichem Pedalgefühl. Was will man mehr?!

True Story: Selbst wenn die Pins deiner Plastikpedale schon richtig runna sind, bietet die neue Wafflecup-Sohle von VANS einen guten Grip
True Story: Selbst wenn die Pins deiner Plastikpedale schon richtig runna sind, bietet die neue Wafflecup-Sohle von VANS noch jede Menge Grip

Aber das ist selbstverständlich noch nicht alles. Der Schuh ist außerdem mit dem neuen PopCush-Fußbett versehen, das eine wirklich spitzenmäßige Dämpfung bietet. Wir sprechen hier aus Erfahrung!

Gönn deinen Fersen das PopCush-Fußbett von VANS, sie werden es dir danken
Gönn deinen Fersen das PopCush-Fußbett von VANS, sie werden es dir danken

Weil bekanntlich kein Auge trocken bleibt, wenn Dennis aufs Rad steigt (siehe dazu das Video weiter unten), wurde sein Signatureschuh an stark beanspruchten Stellen mit den bewährten DURACAP-Gummiverstärkungen versehen. Weniger stylisch sehen die Treter deshalb nicht aus.

DURACAP, beste!
DURACAP, beste!

Kann man nicht meckern, oder? Wobei wir schon beim nächsten Punkt wären: dem Aussehen. Dennis Signaturecoloway ist in olive/gum erhältlich und für den persönlichen Touch wurde an der Ferse eins von Mr. Enarsons Mandala-Tattoos eingeprägt.

Das Mandala wurde von Thomas Hooper designt, einem langjährigen BMX-Fahrer und Freund von Dennis Enarson
Das Mandala wurde von Thomas Hooper designt, einem langjährigen BMX-Fahrer und Freund von Dennis

Kurz: Wie die verschiedenen anderen BMX-Signaturecolorways des Old Skool Pro von VANS zeichnen sich auch Dennis’ Schuhe durch den Einsatz von besten Materialien, sinnvollen Features und persönlichen Grafikelementen aus. Eine Runde Sache also, wie wir es nicht anders aus dem Hause VANS gewohnt sind. Und bevor wir es vergessen: Passend zum Schuh gibt es noch ein schickes Longsleeve mit dem bereits erwähnten Mandala in klein auf der Brust und als Extendedversion auf dem Rücken:

Dennis Enarsons Signaturecolorway des Old Skool Pro von VANS ist ab sofort im gut sortierten BMX-Fachhandel und auf vans.de erhältlich.

Und für all jene unter euch, die nach den ganzen Produktinfos jetzt noch ein wenig Lust auf rasante BMX-Action haben, haben wir hier ein paar Fotos und das aktuelle Video von Dennis neuer Backyardrampe:

Der Himmel auf Erden? Dennis auf seiner neuen Backyardrampe
Der Himmel auf Erden? Dennis auf seiner neuen Backyardrampe
Die steht übrigens im Garten seines Elternhauses. Mom und Dad scheinen kein Problem damit zu haben – oder lassen es sich auf diesem Foto zumindest nicht anmerken
Die steht übrigens im Garten seines Elternhauses. Mom und Dad scheinen kein Problem damit zu haben – oder lassen es sich auf diesem Foto zumindest nicht anmerken
Tailwhip-Transfer von rechts nach links
Zeitloser Steeze von Dennis Enarson
Zeitloser Steeze von Dennis
Dasselbe gilt für seine neuen Signatureschuhe
Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production