Share

Menschen

What’s Crackin’ Sergej Geier?!

Sergej Geier treibt sich seit Jahren in der deutschen BMX-Szene rum. Früher bestach er durch wilde Turndownmanöver, heute durch sein Talent als Allrounder.



Sergius der Fufanugott

Sergej Geier treibt sich seit Jahren in der deutschen BMX-Szene rum. Früher bestach er durch wilde Turndownmanöver, heute durch sein Talent als Allrounder.
Sergej kann alles auf dem Rad. Hört sich dick aufgetragen an, ist aber in der Tat so. Man kann Sergej an riesigen Subboxen Barspin to Fufanu machen sehen und am nächsten Tag grindet er eine heftige Ledge im Luc-E runter. Dann wiederum siehst du ihn vielleicht mit Barspin to 360° Tailtap to Whip auf einer Spine. Sergej weiß, wie man BMX-Räder bedienen muss. Zur Zeit wohnt er in Oldenburg in einer klassischen BMX-Wohngemeinschaft mit Ben Makrane. Was da so los ist, kann man sich ja denken. Dennoch war es mal dringend an der Zeit, Sergej die wichtigste Frage zu stellen.

Sergej Geier, what’s crackin’?!
Viele von euch haben es bestimmt schon gehört: Ich arbeite ja nicht mehr bei Parano-Garage und werde deswegen bald wieder nach Delmenhorst ziehen, um von dort aus meinen nächsten Wohnort zu bestimmen. Anfang 2010 werde ich mich dann zwischen Köln oder Berlin entscheiden. Ansonsten reise ich gerade viel und versuche viele Contests mitzunehmen. Gerade chille ich bei Markus (Monkey) Braumann in Berlin auf der Couch und wir vertreiben uns die Zeit mit Poker und sinnlosen Abenden vorm TV oder der XBox… Wir gehen zwischendurch auch Rad fahren. Contests fahren und weiterhin Gas geben steht auf meinem Plan!!!

5 Vorteile in einer BMX WG zu wohnen.
– Immer aktuelle BMX-DVD`s zu Hause
– Einer will immer Rad fahren
– Aktuelle BMX-News
– Oft BMXer zu Besuch
– Er kocht! haha

5 Nachteile in einer BMX WG zu wohnen
– Der Hausflur leidet unter den Reifenabdrücken an den Wänden. Ist mir aber egal… hahaha
– Er ist verletzt und man muss selber kochen
– Wilde Partys, die die Hütte verwüsten
– Eigentlich gibt es keine großen Nachteile

Was steht auf deiner To-do-Liste für den Rest des Jahres?
Tricktechnisch hab ich mir schon etwas vorgenommen, will es aber nicht verraten. Vielleicht schaff ich die Tricks ja gar nicht. Dann noch Reisen und ein Umzug…

Was ist mit der White-Fork-Gang (WFG) passiert?
Das weiß ich leider gar nicht. Vielleicht machen die nur eine kreative Pause, aber ich werde bald wohl wieder eine White-Fork fahren und versuchen, die Gang wieder zu vereinen!



Sergius is so Luc-E

Text: Kay Beutling | fotos: Martin XMX Ohliger

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production