Share

Top Stories

Sebastian Anton Bikecheck V2

Sebastian Anton hat am vergangenen Wochenende noch einmal Clips für einen neuen Webedit gesammelt. Dass dieses Video ohne Federal-Logo erscheinen wird, hat einen einfachen Grund: Sebastian hat kürzlich innerhalb von La Finca Distribution seinen Bikesponsor gewechselt und representet ab sofort United Bike Co. Bevor demnächst der obligatorische Welcome-Edit online geht, stellen wir euch heute schon einmal Sebastians neues Rad vor. Auf den folgenden Seiten wird kein neues Teil ausgelassen und ein paar Fragen hat uns der neue United-Fahrer für Deutschland dazu auch gleich noch beantwortet. Viel Spaß beim Durchklicken!

Sebastian Anton hat startet mit neuem Rad und neuem Sponsor in den Frühling

Rahmen: United „Mothership“ (21″-Oberrohr)
Gabel: United „Dinero“
Lenker: United „Mothership XL“ (8,8″)
Vorbau: United „Valentino“ (48 mm Vorlauf)
Griffe: Duo „Bohan“
Lenkerenden: Duo
Bremsanlage: keine Bremse
Steuersatz: Demolition
Sattel: United „Martinez Fat“
Sattelstütze: United
Kurbel: United „Nash Crank“ (170 mm)
Tretlager: Tretlager halt
Pedale: Duo „Resilite“
Kettenblatt: United „Super 8“
Übersetzung: 25/9
Kette: KMC „Z510HX“
Reifen: beide United Swerve (2,25″, tan-wall)
Laufräder: Demolition „Ghost“-Nabe mit United „Supreme“-Felge vorne und Demolition „Rogue“-Kassettennabe (LHD) ebenfalls mit United „Supreme“-Felge hinten
Hubguards: Demolition „Ghost“ vorne und Demolition „Rogue“ hinten
Pegs: zwei United Plastik-Chromoly-Pegs
Modifikationen: Lenker gekürzt
Reifendruck: weiß ich nicht genau, aber nicht zu viel
Gewicht: ca. 11 kg
Körpergröße: ich glaube 1,80 m

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production