Share

Top Stories

Was geht auf der Passion Sports Convention 2015?

Dieser Rampenpark erwartet euch vom 7.-8. März beim sociALLIANCE BMX Jam auf der Passion Sports Convention in Bremen

Nach zwei sehr erfolgreichen wethepeople Spring Sessions auf der Passion Sports Convention in Bremen, beschreitet das Organisationsteam in diesem Jahr einen anderen Weg. Sag „Hallo“ zum sociALLIANCE BMX Jam! Was sich hinter diesem Namen verbirgt, verrät uns Christian Ziegler:

„Die Passion Sports Convention in Bremen war in den vergangenen Jahren der Ort, an dem die wethepeople Spring Session [siehe dazu unser Video von der 2014er Auflage; Anm. d. Red.] stattfand. Da es aber meiner Meinung nach an der Zeit ist, BMX auch in der Öffentlichkeit als das darzustellen, was es in meinen Augen in erster Linie verkörpert, habe ich mich von dem Wettbewerbskonzept verabschiedet. Stattdessen starten wir den Versuch, mit einem überarbeiteten Konzept ein Event auf die Beine zu stellen, dass die Interessen der BMXer, des Messepublikums und meine persönlichen unter einen Hut bekommt. Was bedeutet das im Detail?

Wir bauen einen Park aus bereits bekannten, klassischen Grindobstacles wie zum Beispiel A-Rail, A-Ledge und Flatrail und einem Palettenpark, der sich ein wenig wie eine Trailsline fahren soll. Eben dieser Park wird nicht nur eingeladenen Contestfahrern zugänglich gemacht, sondern jedem/jeder, der/die Lust hat, darauf zu fahren. Als ob das nicht genug wäre, wird es über das Wochenende Shows der folgenden Teams zu bestaunen geben: STND Crew, Sport Import, Sportpiraten, 360 Grad Sportshop, Allride Distribution, Gangbang Bikes, Infaction und natürlich Alliance BMX.

Die Palettenspine auf der wethepeople Spring Session 2014 in Bremen war so schwierig zu fahren, dass Tobias Freigang als einziger Fahrer so lebensmüde war, sie zu flippen; Foto: der unvergleichliche xmx

Dazu wird es in Kooperation mit Infaction BMX-Schnupperworkshops geben. Um das Ganze abzurunden, bekommen alle Fahrer etwas zu futtern. Marc Remmert wird mit ein paar DEV.-Kollegen Smoothies mixen und zu Mittag wird von unserer Kochcrew ein schönes und wie gewohnt veganes Essen serviert. Beides zu möglichst großem Anteil aus gerettetem Obst und Gemüse produziert. Aber keine Sorge, wir tauchen nicht in alle Mülltonnen der Stadt, um euch satt zu machen. Gemeinsam mit unseren Partnern sammeln wir die Nahrungsmittel ein, bevor sie in der Tonne landen. Das Konzept haben wir vergangenen Sommer schon im kleinen Kreis bei dem „we do care“-Jam erprobt und es kam super an. Darüber hinaus haben wir – wie schon in den letzten Jahren – die Auburg Quelle als Sponsor für Wasser, Apfelschorle und Isodrinks gewinnen können. Es muss also auch diesmal niemand dehydrieren.

Apropos Durst: Am Samstag ab 19 Uhr findet im nahe gelegenen Schlachthof ein Videoabend mit Freibier statt. Welches Werk dabei über die Leinwand flimmern wird, steht leider noch nicht ganz fest. Aber wenn unser Wunschkandidat bis dahin nicht fertig werden sollte, zeigen wir einfach Nowhere Fast oder so etwas in der Art.

Weißte Bescheid!

Ach ja, die deep-Crew ist wie gewohnt mit Flatlandshows und -workshops am Start, was uns riesig freut und die Passion zu einem runden, vollwertigen BMX-Event macht.

Wir freuen uns schon riesig auf die vielen, namenhaften Fahrer aller Generationen, die sich bereits angekündigt haben. Das wird ein Fest!

– Zieschla“

Hört sich einmal mehr nach einem spitzenmäßigen Wochenende in der Hansestadt an, das wir uns auf keinen Fall entgehen lassen werden! Wenn du auch dabei sein möchtest, musst du nur nach Bremen reisen, dir eine Eintrittskarte für die Passion kaufen und einen von einem/einer Erziehungsberechtigten unterschriebenen Haftungsausschluss mitbringen, den du dir HIER herunterladen kannst.

Weitere Infos zum sociALLIANCE BMX Jam findest du auf Facebook oder www.passion-bremen.de.

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production