Share

News

Rollrausch vor dem Aus

Als hätte man in Wermelskirchen im letzten Jahr nicht schon genügend Ärger gehabt (siehe unsere Story in freedombmx #98), geht es ein gutes halbes Jahr nach der Wiedereröffnung schon wieder zur Sache. Die Einzelheiten erklärt Florenz Jäger, Vorsitzender des Vereins Rollrausch:

“Sehr geehrte Vereinsmitglieder, Freunde, Bekannte und Fraktionen,

diese E-Mail enthält den neuesten Stand der Dinge, der, soviel kann ich vorweg nehmen, leider sehr negativ für unsere Halle ausfällt. Vergangenen Freitag unterhielt ich mich zum ersten Mal persönlich mit Herrn S. (Nachbar, der sich gegen die Nutzungsänderung unserer Halle wehrt). Dieses Gespräch war leider nicht von Erfolg für uns bzw. bezgl. der Nutzungsänderung gekrönt. Allerdings wissen wir nun, dass Herr S. nicht bereit ist und auch nie bereit war eine Nutzungsänderung zu unterzeichnen. Dem Gespräch zu Folge teilte er dies schon vor neun Monaten Herrn Weik (Bürgermeister)und Herrn Schöpp(vermieter) mit. Auf Grund dieses neuen Hintergrundes fühlt der Verein sich regelrecht hingehalten und steht, wie schon mehrmals angemerkt, vor einer nicht nutzbaren Halle, bzw. einer Halle, deren Nutzung ohne Nutzungsänderung mit hohen Risiken, vor allem für den Vorstand, verbunden ist.

Bis dahin bleibt uns lediglich die Halle ab dem 15. 11. 2011 zu schließen und die Rampen in einer kleinen, günstigen Lagerhalle unterzustellen. Zu verhindern wäre diese Notlösung nur durch eine vorläufige Nutzungsänderung für ca. 5- 6 Monate. Die positive Konsequenz daraus wäre, die Halle über den Winter nicht schließen zu müssen und Zeit zu gewinnen, um eine neue Möglichkeit zu finden auch weiterhin den Rollsport ausüben zu können.
Ich bedanke mich noch einmal für Eure/Ihre Bemühungen und Eure/Ihre Unterstützung.” [Hervorhebung von mir; Anm. xmx]

Das Drama, das sich vor der Wiedereröffnung abgespielt hatte, weil der Bürgermeister nach Gutsherrenart den Abriss der alten Halle verfügte und die Bedingungen für den Umzug diktierte, geht also in die nächste Runde. Ihr seid alle herzlich eingeladen, an der Infoveranstaltung teilzunehmen, die am Sonntag, den 11.12. um 11 Uhr stattfindet.

Für aktuelle News hat der Verein hier eine Webseite: rollrausch.de

Die ganze Arbeit fast umsonst - Jochen Buchholz konnte nur sieben Monate lang 180 Bars in der neuen Halle machen

Share

Newsletter Terms & Conditions

Please enter your email so we can keep you updated with news, features and the latest offers. If you are not interested you can unsubscribe at any time. We will never sell your data and you'll only get messages from us and our partners whose products and services we think you'll enjoy.

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production