Share

Event

Nike trifft Peoples in Köln


Digger mies! Was für eine Sause. Im Schatten der Masters findet ja die ein oder andere Streetsession auf den Strassen Kölns statt. Aber Diese hatte sich gewaschen! Top Secret und streng geheim wurde im Vorfeld von Nike 6.0 und den Herren des Peoples Store ein Streetjam, oder sagen wir eher eine Streetrunde durch die Kölner Strassen, geplant. Das europäische Nike Team sollte gemeinsam mit dem Peoples Store Team und einer handvoll Locals durch die Strassen ziehen.

Als Preise drücke man mir 1000 Euro in die Hand. Jeder gute Trick und jede gute Line sollte auf der Stelle mit Geld prämiert werden. Dazu kam das aus Erfurt schon bekannte Megafon in meine Hände und die Runde konnte losgehen. Gestartet wurde am Peoples Store und die Meute setzte sich mit freudigen Erwartungen in Bewegung.


Es kann doch so einfach sein

Ausser den deutschen Atzen, die aus Berlin und dem Münsterland zu den Peoples Store Teamfahrern stiessen, kannte ich eigentlich niemanden. Am ersten Spot wurde dann aber schon klar gestellt, dass die Tour keine gemütliche Rumroll-Session werden würde.

Am Mediapark wurden direkt die Banger ausgepackt. Im weiteren Verlauf der Runde wurde eindeutig klar, wer an diesem Tag so richtig Bock hatte. Lorenzo Reid, der kleine Kerl von der Insel, ballerte einfach alles raus, was er in sich hatte. Auch die zwei Nike 6.0 Teamfahrer aus Italien und Frankreich markierten ihr Gebiet. Dafür das ich und einige andere Locals auch, im Vorfeld kein so gutes Gefühl beim Gedanken an einen Streetjam in unsere Stadt hatten, war es doch eine Runde Sache und Zwischenfälle blieben aus.


Lorenzo – don’t call it a comeback

Riesen Streettouren haben meisten immer Schliessungen von Spots zur Folge oder Kontakte mit den Gesetzeshütern.

Der Nike 6.0 meet the Peoples Jam war aber eine ganz andere Sorte. Mit gut 20-30 Mann fielen wir am Masters Wochenende wohl nicht sonderlich auf und sogar die Herren in Grün interessierten sich nicht für unser Treiben. Die ganze Sause endete am Aachener Weiher, dem Central Park von Köln, bei einem schönen BBQ. Eine runde Sache war dieser Jam und beide Daumen gehen hoch. Checkt die Stunts im Video, vielleicht bist du nächstes Mal auch dabei.


Who? Mike Jones?

Ein Gruss geht raus an die Kollegen von bmxchytrak.com, die dieses Video durch einen kleinen Fehler unsererseits schon seit letzter Woche anbieten.

Text: yak
| Video: Jan Beckmann
| fotos: Kay Clauberg

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production