Share

News

fiN ersetzen Alkaline Trio

Sachen gibt’s. Matt, der Sänger des Alkaline Trios, hat sich den Fuß gebrochen, weshalb die Jungs ihren Auftritt bei den Telekom Extreme Playgrounds am 20. November in Berlin absagen mussten. Aber für Ersatz ist mit der englischen Band fiN bereits gesorgt. Die Londoner haben bereits Incubus auf ihrer Europatour, passen also genau ins musikalische Konzept der Veranstaltung.

Präsentieren ihr Debutalbum auf den Telekom Extreme Playgrounds in Berlin: fiN

In der Pressemitteilung hört sich das folgendermaßen an: “fiN mixen moderne New-Cure-Einflüsse von zeitgenössischen Avantgardisten wie MGMT und Yeasayer mit einer Basis aus Alternativ Rock zu ihrem eigenen, überraschenden Sound. Leadsänger Luke Joyce fasst ihren Sound folgendermaßen zusammen: There are no rules. Throw away the rulebook.”

Alle weiteren Infos zu den Telekom Extreme Playgrounds in Berlin findest du unter www.telekom-playgrounds.de.

Share

Newsletter Terms & Conditions

Please enter your email so we can keep you updated with news, features and the latest offers. If you are not interested you can unsubscribe at any time. We will never sell your data and you'll only get messages from us and our partners whose products and services we think you'll enjoy.

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production