Share

Techniktipps

Die Qual der Wahl: Freecoaster oder Kassette?

Du kannst dich nicht entscheiden, ob du einen Freecoaster oder doch lieber eine Kassette fahren sollst? Dan Foley analysiert in seinem neuen Video ausführlich die Vor- und Nachteile beider Nabentypen.

Der größte Vorteil eines Freecoasters ist laut Dan, dass man damit schneller rückwärts fahren kann als mit einer Kassettennabe und sich keine Sorgen machen muss, dass beim Absprung die Pedale in der richtigen Position sind, was manche Fakietricks einfacher macht. Allerdings kann man mit einem Freecoaster nur sehr schwer die Geschwindigkeit beim Rückwärtsfahren kontrollieren, denn es fällt die Möglichkeit weg, per Gegendruck auf die Pedale abzubremsen. Dieser Gegendruck kann außerdem hilfreich bei Fakie Manuals sein, gerade wenn man sie als G-Turn macht. Dan gibt allerdings zu, dass das wahrscheinlich alles eine Frage der Übung ist und man fast alle Tricks mit beiden Nabentypen machen kann.

Freecoasterslack und

Was ihm gar nicht an einem Freecoaster gefällt, ist der sogenannte slack, also der Umstand, dass die Nabe nicht direkt einrastet, wenn man in die Pedale tritt. Gerade beim Jumpboxfahren oder wenn ein Spot nur wenig Anlauf hat, kann dies zu Problemen führen. Super an einem Freecoaster findet er wiederum, dass die Dinger geräuschlos sind und man beim Fahren deshalb nur die Reifen hört. Es soll jedoch auch Leute geben, die das total upturnt und für die eine Kassettennabe nicht laut genug sein kann.

Als letzten Punkt spricht Dan die Zuverlässig- und Haltbarkeit von Freecoastern an. Seiner Meinung nach hat es auf diesem Gebiet in den vergangenen Jahren enorme Fortschritte gegeben, was sicher richtig ist. Er selbst habe mit seinem Cult-Freecoaster während der sechsmonatigen Experimentierphase auf jeden Fall keinerlei Probleme gehabt. Gut für ihn, aber wir sind dennoch der Meinung, dass Kassettennaben in der Regel immer noch wesentlich weniger störanfällig sind als Freecoaster.

Fazit: Die BMX-Welt wird auf absehbare Zeit weiterhin in zwei Lager geteilt sein, denn sowohl Freecoaster als auch Kassettennaben haben ihre Vor- und Nachteile. Am Ende hängt es von deinen persönlichen Vorlieben und deinen Fahrradmechanikerskills ab, für was du dich entscheidest.

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production