Share

News

Vans Skatepark in Huntington Beach

3.700 qm Spaß: der neue Vans Skatepark in Huntington Beach wurde am vergangenen Wochenende eröffnet

Kalifornien gilt als Geburtsstätte von BMX und das Surferstädtchen Huntington Beach ist traditionell ein Hotspot der 20-Zoll-Gemeinde. Mit Sheep Hills gibt es hier einen legendären Trailsspot und zu den vielen Locals, die dieser Ort hervorgebracht hat, zählt auch ein gewisser Dakota Roche, der in seiner Heimatstadt erst vor kurzem einen Edit für Cult gefilmt hat. Nun gibt es eine weitere Attraktion in dem Vorort von Los Angeles, denn nach drei Jahren der Planung und des Baus hat Vans dort am vergangenen Wochenende einen 3.700 qm großen Skatepark eröffnet, der nicht nur über eine große Bowllandschaft und einen noch größeren Plazabereich verfügt, sondern außerdem auch noch keinen Cent Eintritt kostet. Voller Neid blicken wir an die Westküste der USA!

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production