Share

Top Stories

Techniktipp: Rahmen lackieren

Deine Lieblingsprofis machen es alle vor, du willst es also auch: einen schwarzen Rahmen. Weil Mutti aber nicht ohne Weiteres die goldene Kreditkarte zückt und dem Sohnemann einen neuen Rahmen spendiert, wenn ihm die Farbe nicht mehr passt, musst du selber Hand anlegen.

Die übliche Methode, sich die billigste Dose Lack im Baumarkt zu kaufen und dann loszulegen, ohne irgendein Teil auszubauen, ist allerdings ein bisschen zu grob. Optimale Resultate lassen sich nur an einem nackten Rahmen erzielen und man benötigt außerdem Schleifpapier, Fett und Klebeband.

… wenn ihm die Farbe nicht mehr passt, musst du selber Hand anlegen.

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production