Share

Für das Bangers Freestyle Film Festival 2020 haben wir uns eine XXl-Jury gegönnt, deren Mitglieder zusammen auf 7 X-Games-Medaillen kommen!
Für das Bangers Freestyle Film Festival 2020 haben wir uns eine XXl-Jury gegönnt, deren Mitglieder zusammen auf 7 X-Games-Medaillen kommen!

Top Stories

Bangers 2020: Die Judges

Die Deadline für Bangers 2020 rückt immer näher! Höchste Zeit also, einmal jene Judges vorzustellen, die darüber entscheiden werden, wer auf der großen Premierensause am 12. September in Köln das Preisgeld und die ganzen Sachpreise absahnen wird. In diesem Jahr haben wir uns eine richtige XXL-Jury gegönnt, deren Mitglieder zwar ein biblisches Durchschnittsalter haben, dafür aber auch zusammen auf einen beachtlichen X-Games-Medaillen-Count kommen. Aber seht selbst!

BRUNO HOFFMANN:
Wohnort: Frankfurt am Main | Alter: 27 | X-Games-Medaillen: 1


Nachdem Bruno Hoffmanns Section im FTS-Video von Federal Bikes bei den freedombmx Awards 2019 zum Videopart des Jahres gekürt, wechselt er in diesem Jahr mal die Seiten. Fun Fact: Bangers ist Hoffis erster Juryjob ever. Willkommen an Bord!

MAX GAERTIG:
Wohnort: Mönchengladbach | Alter: 36 | X-Games-Medaillen: keine

Dass Max Gaertig nach 2015 zum zweiten Mal in der Bangers-Jury sitzt, hat gute Gründe. Denn der Erfinder des legendären Mad Max Bars von wethepeople (jetzt übrigens auch mit 11″ Rise erhältlich!) nicht nur ein äußerst akribischer Judge, der seine Aufgabe sehr ernst nimmt. Dass er außerdem einer der besten Streetfahrer ist, die dieses Land jemals hervorgebracht hat, schadet natürlich auch nicht …

PETER ADAM:
Wohnort: Belfast (Irland) | Alter: 40 | X-Games-Medaillen: 3

Auch Peter Adam ist zum zweiten Mal bei Bangers mit von der Partie, was uns ein wenig stolz macht. Denn schließlich hat er seit der letzten Auflage im Jahr 2015 als Filmer diverse X-Games-Medaillen in der Disziplin „Real BMX“ abgeräumt. Wir gehen also mal davon aus, dass Peter ziemlich genau weiß, was ein gutes BMX-Video ausmacht.

TIMM WIEGMANN:
Wohnort: Düsseldorf | Alter: 38 | X-Games-Medaillen: keine

Timm Wiegmann war jahrzehntelang Haus- und Hoffilmer von SIBMX und gehört seit jeher zum erweiterten Dunstkreis von freedombmx. Mittlerweile als Lehrer tätig, kennt er sich außerdem bestens mit dem Verteilen von Noten aus. Also, Hefte raus! Klassenarbeit!

FELIX PRANGENBERG:
Wohnort: Köln | Alter: 22 | X-Games-Medaillen: 1

Unter uns: Ein bisschen hatten wir ja gehofft, dass Felix Prangenberg in der ein oder anderen Form an Bangers teilnehmen würde. Doch eine schwere Handgelenkverletzung und ein extrem eng getackteter Zeitplan machten Felix einen Strich durch die Rechnung. So sind wir froh, ihn wenigstens als Judge mit dabei zu haben.

MERLIN CZARNULLA:
Wohnort: Frankfurt am Main | Alter: 29 | X-Games-Medaillen: keine

Dass Merlin Czarnulla ein extrem gutes Auge hat, dürfte nicht erst seit unserer großen Jubiläumsausgabe bekannt sein, zu der er den Großteil der Fotos beigesteuert hat. Aber auch als Filmer hat unserer ehemaliger Mitarbeiter des Monats schon so manches Meisterwerk verantwortet. Dazu noch ein abgeschlossenes Kommunikationsdesignstudium – what’s not to like?!

THE MEDIALIST:
Wohnort: Köln | Alter: 45 | X-Games-Medaillen: 2

Als Mastermind des Leitmediums der deutschen BMX-Kultur hat Markus Wilke mehr BMX-Edits gefilmt und geschnitten, als du Tricks in deinem Leben gemacht hast. Er war außerdem der erste deutsche BMX-Profi-Export in die USA und ist lizensierter UCI-Wettkampfsrichter. Kurz: Wenn einer als Bangers-Judge prädestiniert af ist, dann The Medialist!

Diese sieben Herren sind es also, die ihre Daumen über die Einsendungen zu Bangers 2020 heben und senken werden. Sie tun dies unter anderem anhand dieser undurchsichtigen Kriterien:

– Fahrerische Finesse und Kreativität
– Kameraführung
– Nachbearbeitung (Schnitt und Effekte)
– Musikauswahl

Am Ende des Tages zählt natürlich der Gesamteindruck eines jeden Videos. Welche zehn Videos hier am Ende die Nase vorn haben und auf der Premerienparty im Bumann & Sohn gezeigt werden, erfahrt ihr am 8. September hier bei uns auf der Seite.

Bis dahin schon einmal ein riesengroßes Dankeschön an unsere Sponsoren éclatCultTraffic DistributionVANS und der People’s Store, ohne die das alles nicht möglich wäre. Weitere Informationen zu Bangers und dem Freestyle Film Festival am 12. September 2020 in Köln findest du HIER.

Und nicht vergessen: Der Eintritt zur Premiere ist coronabedingt streng limitiert. Wenn du mit dabei sein möchtest, schick uns eine Mail mit deiner Adresse und Telefonnummer an info@freedombmx.de und wir setzen dich auf die Warteliste.​​ Lessgo!

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production