Share

Veranstaltungstipps

CIAOLYPMICS vom 21.-23. Juni in FFM


Vom 21.-23. Juni findet in Frankfurt am Main mit den „CIAOLYMPICS“ ein BMX-Contest der besonderen Art statt. Eine Besonderheit ist zum einen die Location des Events, das auf dem Blend HipHop Festival stattfindet, welches dieses Jahr in die zweite Runde geht und auf dem unter anderem Szenegrößen wie Masta Ace, Haze & Og Keemo (das gesamte Line-up gibt es hier zu bewundern) auftreten. Weiterhin besonders ist, dass während auf anderen Wettbewerben der insgesamt beste Contestrun oder die beste Line prämiert werden, sich die Frankfurter Organisatoren auf die reinste Form von BMX besinnen und die ist nunmal das Abziehen!

Auf dem Programm stehen dementsprechend mit einem Augenzwinkern Richtung Olympischer Fünfkampf einzelne Challenges, für deren Gewinner 1.000 EUR Preisgeld lacht und die lauten wie folgt:

• Longest Wallride Challenge, bei dem zwei Banks immer weiter auseinander platziert werden.

• Roundrail Challenge, bei der gewinnt, wer die meisten Umrundungen am kreisrunde Flatrail (bekannt aus Funk & Fernsehen) absolvieren kann.

• Best Trick am Centerpiece, bei dem der wildeste Trick an dem Herzstück des Parks prämiert wird.

• Manual Challenge, bei der eine kreisförmig Runde mit Europaletten als Mannypads, der Typ mit dem längsten Durchhaltevermögen auf dem Hinterrad gewinnt.

• Last, but not least steht eine Grind to Hop Challenge auf dem Programm, bei der aus einem eigens gebauten Uprail der höchste Hop mit Geld überhäuft wird.

Von Dopingkontrollen und UCI-Regelwerk wird auf den Ciaolympics bewusst abgesehen und wir vermuten, den ein oder andere Gewinner auf einen oder beiden der Aftershowpartys des Wochenendes heftig twerkend auf dem Dancefloor erleben zu können.

Wer beim Lesen dieser Zeilen unweigerlich an die Dime Glory Challenge denken muss, die jedes Jahr aufs neue in Kanada die Skateboardwelt beeindruckt, hat sicherlich nicht ganz unrecht (wer nicht, sollte das dringend per YouTube-Recherche nachholen), ein bisschen Punkrockgedanke und Drang nach spektakulärer Action ist aber auch in der Kinderradwelt bestimmt nicht verkehrt und wird dementsprechend von SIBMX, kunstform, Deependbmx und Fiend supportet.

Alle, denen der Wettkampfgedanke zuwider ist, können beruhigt aufatmen, denn der Zeitplan hat für Freitag ein entspanntes Einrollen auf dem bis auf das Centerpiece hauptsächlich aus Europaletten bestehenden Rampensetup vorgesehen und Samstag wird in gewohnt relaxter Manier ein normaler Jam zelebriert, bevor dann Sonntag die Kohle ausgepackt wird und die Challenges abgearbeitet werden.

Die einzelnen Challenges side by side

Wer also jetzt Lust bekommen hat das ereignisreichste Wochenende dieses Junis in der hessischen Bankenmetropole auf dem einzigen Streetevent Deutschlands zu feinsten Deutschrapklängen zu verbringen, dem sei eine Mail an info@ciaocrew.cc empfohlen.

Dort können Fahrer sich und eine Begleitperson für den schmalen Obolus von 10 € pro Person (bezahlbar bei Ankunft) für das Event anmelden, an dem Spaß teilhaben können und sich in einer freien Minute natürlich auch mit den Vorzügen des Festivals beschäftigen können.

Neben einem international bekannten BMX-Pro-Team, das zufälligerweise auch auf dem Festival sein Unwesen treiben wird, werden natürlich auch Mitarbeiter dieser BMX-Publikation zugegen sein, dementsprechend: See you in Frankfurt!

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production