Share

Daniel Portorreal war gerade mal 16 Jahre alt, als er im Januar 2014 für unsere "One Dude One Day"-Reihe den Skatepark im Duisburger Rheinpark zerstört hat.

Video

#damalsdonnerstag: Daniel Portorreal (2014)

Wo ist eigentlich Daniel Portorreal abgeblieben? Selbst jene Leute, mit denen er früher regelmäßig unterwegs war, sind sich nicht sicher, ob der Edeltechniker aus Essen noch immer BMX fährt oder sein Rad mittlerweile an den Nagel gehängt hat. Fest steht, dass die langjährige SIBMX-Geheimwaffe sich in letzter Zeit ungemein rar gemacht hat – und das lag nicht nur an Corona. Auf dem SIBMX-Trip nach Leipzig war er jedenfalls nicht dabei und sein letzter Instagram-Post (@danielportorreal) datiert auf den April 2020, danach war Funkstille angesagt. Nicht nur seine 14.000 Follower, sondern auch wir fragen uns: Was da los?

Aber das heißt natürlich alles nix. Unglaublich, aber wahr: Es gibt ein Leben abseits von Social Media und BMX-Veranstaltungen. Außerdem war Daniel schon immer eher der ruhigere Typ und fast schon ein wenig mysteriös. Dementsprechend ist es gut möglich, dass er noch immer abgeht wie Schmitz Katze – nur halt unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Falls jemand mehr weiß, für sachdienliche Hinweise haben wir stets ein offenes Ohr!

Bis diese eintrudeln gucken wir in der Zwischenzeit anlässlich des heutigen #damalsdonenrstag seinen „One Dude One Day“-Edit, den Johannes Dreyer im Januar 2014, also vor ziemlich genau sieben Jahren, im Duisburger Rheinpark für uns gefilmt hat. Wie ab Mister Portorreal damals schon gegangen ist! Und das mit gerade einmal 16 Jahren.

Klarer Fall von übertalentiert, würden wir sagen. Was wohl auch der Grund dafür ist, dass Daniel vor seiner Schaffenspause so ziemlich jeden Best-Trick-Contest gewonnen hat, zu dem er angetreten ist. Ach, sich mit Freunden auf Veranstaltungen treffen, das waren noch Zeiten … Seufz! Alle mal die Daumen drücken, dass das schon bald wieder möglich ist. Danke! YIH-YIIIH!

Video: Johannes Dreyer

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production