Share

Evan Brandes hat von Mankind Bike Co. ein neues Rad spendiert bekommen, das rund um die Sunchaser-Signatureline von Daniel "Ralle" Juchatz aufgebaut ist.
Evan Brandes hat von Mankind Bike Co. ein neues Rad spendiert bekommen, das rund um die Sunchaser-Signatureline von Daniel "Ralle" Juchatz aufgebaut ist.

Top Stories

Evan Brandes Bikecheck

Evan Brandes hat von Mankind Bike Co. ein neues Rad spendiert bekommen, das rund um die Sunchaser-Signatureline von Daniel „Ralle“ Juchatz aufgebaut ist. Die wiederum ist so neu, dass sie noch gar nicht erhältlich ist. Also von dem Rahmen einmal abgesehen, der bereits bei den Händlern angekommen ist. Der Rest, sprich: Lenker, Vorbau, Gabel, Sattel und Kettenblatt kommen erst im kommenden Oktober in die Shops. Um die Vorfreude darauf zu steigern, gibt es in diesem Bikecheck gibt es schon mal einen Sneek Peak. Yeww!

Rahmen: Mankind Sunchaser in 20,75″
Gabel: Mankind Sunchaser
Lenker: Mankind Sunchaser in 9,25″
Griffe: Mankind Control Grips
Lenkerenden: Mankind Epoch Barends
Bremsanlage: VANS Era in Größe 42
Vorbau: Mankind Sunchaser Topload Stem
Steuersatz: Mankind Epoch
Sattel: Mankind Pivotal Seat
Sattelstütze: Mankind Pivotal Seatpost
Kurbel: Mankind International Park Crank in 175 mm
Tretlager: Mankind Epoch
Pedale: Mankind Control Plastic Pedals
Kettenblatt: Mankind Sunchaser in 25t
Übersetzung: 25/9
Kette: Shadow Interlock Chain
Reifen: Shadow Serpent Featherweight in 2,3″
Laufräder: Mankind Vision Rim auf Vision Hub (hinten Cassette)
Hubguards: Mankind Vision Hubguards
Pegs: Mankind Respect Axle Pegs
Modifikationen: vorne und hinten Tubolito-Schläuche
Reifendruck: 5-6 Bar
Gewicht: So zwischen 0 und 13 kg. Ne, Spaß! Würde schätzen so 11.
Körpergröße: 1,82 m

Evan Brandes
Evan Brandes‘ Sunchaser von Mankind Bike Co. in 20,75″

INTERVIEW MIT EVAN BRANDES:

Hey, Evan! Ich hoffe, es geht dir gut. Was hast du in letzter Zeit so getrieben?
Na klar, bei mir alles easy. Durch Corona bin ich in den letzten Tagen viel Street gefahren.  Mehr war es irgendwie auch nicht, haha.

Wie happy bist du, dass die Skateparks in Deutschland jetzt nach und nach wieder öffnen?
Ziemlich! Ich fühle mich zwar momentan ziemlich wohl auf der Straße, auch wenn es nicht so aussieht, aber ich bin schon froh, mal wieder richtig zu springen.

Der neue Sunchaser-Lenker von Mankind kommt im Herbst in die Shops
Der neue Sunchaser-Lenker von Mankind kommt im Herbst in die Shops

Lass uns von deinem neuen Rider sprechen. Beschreib das Ding doch bitte einmal in drei Worten.
Clean, stabil, wendig ?

Seit unserem letzten Bikecheck mit dir hast du vom Getaway- auf den Sunchaser-Rahmen gewechselt. Inwiefern wirken sich das flachere Steuerkopfrohr, das niedrigere Tretlager und der längere Hinterbau deiner Meinung nach auf das Fahrverhalten aus?
Beim Springen liegt das Rad auf jeden Fall ruhiger in der Luft und fühlt sich stabiler an. Ich komme damit aber auch ziemlich gut auf der Straße zurecht.

Der neue Sunchaser Stem von Mankind ist aus 6061-T6 Aluminium CNC-gefräst, hat einen Vorlauf von 50 mm und wird neben schwarz und raw auch in diesem Schwarz-grau-Colorway erhältlich sein
Der neue Sunchaser Stem von Mankind ist aus 6061-T6 Aluminium CNC-gefräst, hat einen Vorlauf von 50 mm und wird neben schwarz und raw auch in diesem Schwarz-grau-Colorway erhältlich sein

Es gibt den Rahmen auch in länger. Warum hast du dich für die 20,75-Version entschieden?
Ich fahre diese Länge seit ein paar Jahren. Bis jetzt war die Länge immer perfekt.

Was hat sich an deinem Rad seit dem letzten Mal sonst noch grundlegend verändert?
Vier Pegs, Hubguards und dickere Reifen.

Du kannst das Gewicht deines Rades nur ungefähr schätzen. Ist dir egal, wie viel es wiegt oder spielt Gewicht eine Rolle für dich? Immerhin bist du ja vor einem Jahr noch Titanspeichen gefahren und dein Rad hat damals nur 9 kg gewogen?
Ich wollte einfach mal wieder ein Rad fahren, was sich einfach stabil anfühlt. Ich probiere mittlerweile eigentlich immer, darauf zu achten, dass die Laufräder schön leicht sind. Da ich jetzt ein bisschen auf Street umgestiegen bin, musste etwas Robusteres her. Trotzdem ist das Rad im Großen und Ganzen recht leicht.

„Ich wollte einfach mal wieder ein Rad fahren, was sich einfach stabil anfühlt.“

Mankind Sunchaser BMX Rahmen

Warum hat dein neues Rad keine Titanspeichen?
Grinden und Titanspeichen find ich blöd.

Gibt es sonst noch etwas an deinen Rädern, bei dem du besonders pingelig bist?
LENKER. Der muss immer richtig sitzen!

Mankind BMX Griffe

Du hast ein paar Teile aus der Sunchaser-Signatureline von deinem Teamkollegen Daniel „Ralle“ Juchatz am Rad, die erst im Herbst erhältlich sein werden. Wie ist dein erster Eindruck von den verschiedenen Teilen?
Bombe. Und die Farbe gefällt mir ziemlich. Nicht zu viel und nicht zu wenig.

Goldene Kette, was geht. Bling-bling-Fashionstatement, or what?
OG SHIT!

Würdest du eher das hässlichste BMX-Rad der Welt fahren, das aber perfekt für dich eingestellt ist, oder lieber ein viel besser aussehendes Rad, mit dem du aber nicht ganz so gut zurecht kommst?
Das hässlichste Rad der Welt definitiv! Gibt nicht schlimmeres als ein Rad, was sich von der Geo nicht fahren lässt.

Du in letzter Zeit coronabedingt recht viel Street gefahren. Haben dich die längeren Kurbelarme da irgendwie gestört?
Eigentlich kaum. Zumindest bis jetzt.

Mankind Bikec Co Sunchaser BMX Frame

Bleiben die vier Pegs jetzt erst mal dran, oder reduzierst du die wieder auf zwei oder sogar keine, sobald du wieder hauptsächlich Rampe fährst?
Keine Ahnung. Mal sehen, wie ich auf was Bock habe.

Dein Reifendruck variiert zwischen 5 und 6 Bar. Kann man generell sagen: Auf Street fährst du weniger Bar als auf Rampe, oder wie verhält sich das?
Park fahre ich immer mit 6 Bar. Aber street mag ich etwas weicher, deswegen 5.

The Shadow Conspiracy Serpent BMX Reifen

Warum fährst du Tubolito-Schläuche? Die sind zwar mega leicht, aber gehen bestimmt auch schnell kaputt, oder?
Die Dinger halten super bei mir. Das Geld ist es mir wert. Und den Gewichtsunterschied merkt man so krass.

„Den Gewichtsunterschied merkt man so krass.“

Mankind Sunchaser Seat
Mankind Bike Company Control BMX Pedale

Du fährst manchmal auch Freecoaster, oder? Wie oft wechselst du so hin und her und warum magst du dich nicht auf das eine oder das andere festlegen?
Ich fahre nicht Park, Street oder sonst was … Ich fahre BMX und mache das, worauf ich Bock habe!
Manchmal wechsel ich täglich, mal so mal so.

„Ich fahre BMX und mache das, worauf ich Bock habe!“

Der Sunchaser ist Daniel Juchatz
Der Sunchaser ist Daniel Juchatz‘ Signaturerahmen von Mankind Bike Co.

Für welches Teil an deinem Rad würdest du sofort Geld ausgeben, wenn du es nicht schon geschenkt bekommen hättest?
Rahmen. Der ist SICK!

Kommen wir langsam zum Ende. Was liegt in nächster Zeit so bei dir an?
Radfahren gehen und eventuell mal wieder nach Köln kommen!

Mankind BMX Cassette Vision Hub

Word, du bist herzlich willkommen! Was machst du als erstes, wenn alle Coronabeschränkungen aufgehoben sind?
Billard spielen gehen.

Möchtest du zum Schluss noch etwas loswerden oder jemanden grüßen?
Erstmal danke für das Interview. Und ein großes Danke an meine Sponsoren, die mir ermöglichen, jeden Tag Rad zu fahren. See ya soon!

Evan Brandes ist 19 Jahre jung, lebt auf der BMX-Ranch in Klein Vahlberg und fährt für TSG, Rise Limits, 247 Bike Distribution, Mankind Bike Company und Unity BMX Distribution.​​

Evan Brandes Bikecheck

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production