Share

Top Stories

Das kunstform-Team 2016/17

Der kunstform BMX Shop und Mailorder aus Stuttgart hat für die Saison 2016/17 wieder ein beachtliches Team auf die Beine gestellt. Wer alles mit von der Partie ist, nach welchen Kriterien die Fahrer ausgewählt wurden und was man von den Jungs in den kommenden Monaten erwarten kann, erklärt uns der kunstform-Chef Daniel Fuhrmann in diesem Interview.

Hey Daniel, das kunstform-Team für 2016/17 steht. Was ist gleich geblieben und welche Veränderungen gibt es?
Hallo Markus! Ja, du hast recht, das kunstform-Team 2016/17 steht und ich bin sehr froh, es heute vorstellen zu dürfen! Es bedarf immer einer recht intensiven Vorbereitungszeit, um sich mit den Fahrern über Möglichkeiten und Ziele abzustimmen, welche dann, so hoffe ich, dazu führen, sich gegenseitig, optimaler Weise konstant über einen längeren Zeitraum, zu unterstützten und damit einen gewissen Schwung für das allgemeine BMX-Dasein, wenn man das so nennen kann, zu erschaffen. Im letzten Jahr hatten wir bei den Aktionen wie den Trip zum Munich Mash, das HipHop Open in Stuttgart, die Nightshooting-Kampagne oder das Wochenende bei der wethepeople Autum Session in Trier gemeinsam eine verdammt gute Zeit und aus all den Erlebnissen hat sich ein extrem positiver Vibe im gesamten Team entwickelt, weshalb es mein persönliches Ziel war, dass wir alle Fahrer aus dem letzten Jahr auch in diesem Jahr nochmal mit ins Boot bekommen. Mittlerweile, haben sich die Jungs alle unglaublich entwickelt. So hat beispielsweise Miguel Smajlji beim diesjährigen Highway to Hill in Berlin einfach mal den 2. Platz in Street geholt und die Final BOOST Session in Stuttgart gewonnen.

I really like the third trick

Ein von MIGUEL SMAJLJI (@smilesridesbikes) gepostetes Video am

Kevin Nikulski wurde bei den freedombmx Rider of the Year Awards 2015 zum Flatlander des Jahres gekürt, dreht Videos in L.A. und nimmt an Contests in Japan teil.

???? und ????: @oliver_radunz

Ein von Kevin Nikulski (@kevin_nikulski) gepostetes Video am

Robin Kachfi ist so gut wie bei jeder BMX-Veranstaltung am Start und droppt einen Hammerwebedit nach dem nächsten.

Quick one from the sunny session today ????☀️ #bmx #hlt #filderstadt @kunstformbmxshop

Ein von Miguel Franzem (@migubmx) gepostetes Video am

Miguel Franzem ist unter anderem hammermässig in Wendelstein oder beim BMX Männle Turnier in Tuttlingen abgegangen und hat Anfang des Jahres einen fetten „One Day One Dude“-Edit am Start gehabt. Auch Shawn Hammer, Jonas Bader, John Krämer und all time underground Stuttgartlocal David „Arthur“ Biedermann [Videos siehe weiter unten; Anm. d. Red.] haben mich sowohl fahrerisch als auch von ihren Aktionen fett motiviert und das gesamte kunstform-Team enorm gepusht. Mit dieser guten Basis konnten wir die Möglichkeiten als Sponsor steigern, um zum einen alle Fahrer aus dem Vorjahr zu übernehmen und zum anderen sogar noch das kunstform-Team um Sven Avemaria und Markus Schwital zu erweitern. Sven hat eine sehr positive Attitude, fährt super smooth Rad und engagiert sich seit Jahren beim Skate & BMX Contest in Überlingen. Ich hatte ihm, um ehrlich zu sein, schon länger im Auge, hahaha.

Some stunts of my run at #skateopen#göppingen yesterday. It was an awesome day! #thx#for#everything ???? @kunstformbmxshop ❤️

Ein von SVEN AVEMARIA (@svenavemaria) gepostetes Video am

Markus hat jedes Jahr die BMX Flatland School am Bodensee in den Sommerferien gemacht und hat fahrerisch extrem gut zugelegt! Somit haben wir auch dieses Jahr wieder einen interessanten Mix aus nahezu allen BMX-Disziplinen wie Flat, Street, Park und Dirt.

Monday mode #0711 #kunstformbmx @kunstformbmxshop

Ein von Markus Schwital (@markusschwital) gepostetes Video am

Es ist der Traum von vielen Fahrern, einen Sponsor zu ergattern. Nach welchen Kriterien sucht ihr eure Teamfahrer aus?
Die Frage fällt immer wieder aufs Neue, aber einen richtigen Fahrplan habe ich bisher noch nicht finden können. In den meisten Fällen lernt man sich irgendwo kennen. Dann bekomme ich, aus unterschiedlichsten Gründen, eine Entwicklung vom Fahrer mit und wenn ich das Gefühl habe, dass man diese Entwicklung mit etwas Unterstützung von kunstform weiter fördern könnte, dann schaut man, ob es Möglichkeiten gibt, die Sache weiter vorwärts zu bringen. Bei diesem Prozess kommt man sich näher und man schaut, ob man zusammenpasst und wohin die Reise gehen soll.

Highway to Hill 2016 was a blast – see you at the #h2h2017 ☀️????????! Pumped on my final Mini run #bmx #h2h2016 #rasant #kunstformbmx @kunstformbmxshop

Ein von Shawn Hammer (@shawnhammerbmx) gepostetes Video am

Das ist auch der Grund, warum es neben den offiziellen kunstform-Team noch eine Menge Leute gibt, welche wir inoffiziell supporten und bei dem sicherlich der ein oder andere im kommenden Jahr in das offizielle Team aufsteigen wird. Also insgesamt betrachtet, ist es eine echt komplexe Angelegenheit und mittlerweile könnte man darüber ein wissenschaftliches Buch schreiben. Ich merke auch immer wieder, wie sich die Schwerpunkte diesbezüglich ändern. Zum Beispiel finde ich es aktuell super wichtig, dass man als Fahrer auf BMX-Veranstaltungen geht und einfach innerhalb der Szene einen positiven Vibe ausstrahlt. Das ist in jedem Fall, meiner Meinung nach, der aller wichtigste Schritt und der Rest ergibt sich dann.

parkhaus sesh #bmxlebtsowasvonknallhart @kunstformbmxshop

Ein von Jonas Bader (@baderjonas) gepostetes Video am

Habt ihr mit dem Team für die nähere Zukunft schon irgendwelche Projekte geplant?
Wir haben mit jeden Fahrer grobe Ziele definiert, und probieren diese umzusetzen. Beispielsweise filmen wir aktuell mit einigen Fahrern ein paar Edits. Außerdem sind einige Events und Trips mit den Jungs geplant. Die meisten Sachen ergeben sich aber im Laufe des Jahres und da wird jetzt noch einiges kommen. Ich checke gerade auch ab, ob wir gegen Ende Sommer einen Teamtrip irgendwohin machen können, aber da muss man immer schauen, dass alle Zeit haben usw. Das wäre fett!

Encore #facbmxshow @ Altbach germany @kunstformbmxshop #bmx #bmxflatland #timemashine

Ein von John Krämer (@john.kraemer.bmx) gepostetes Video am

Auf jeden Fall! Möchtest du sonst noch etwas loswerden?
Ja, ich würde gerne die Möglichkeit nutzen, um mich bei ein paar Leute für den Support zu bedanken und freue mich auf die kommende Zeit! Mein Dank geht raus an meine Kollegen Seppl, Johnny, Wendel, Ollie, Roman, an alle kunstform-Teamfahrer und zusätzlich an Ente, Benny Hill, Schirmer X Eberswalde Crew, Tobi Kind, Moritz Kuhn, Mika Köhler, Axel Reichertz, Marvin Kopka, Matt Pingel, Huddl, AlexDLT, die ganze Stuttgarter und Göppinger Crew. Danke Dir auch Dir Markus für die Möglichkeit und genießt die Zeit!

#bmx#kunstform#ofln#offline#kunsformbmx#r3d#red#stuttgart ???? @speedlinecablecam

Ein von arthűr biedermann (@arthur098) gepostetes Video am

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production